Startseite

Assistenzarzt (m/w/d) Orthopädie/Unfallchirurgie

Eingestellt am: 15. Jun 2020 / :

Arbeitgeber

Marienhospital Gelsenkirchen GmbH

Einsatzort

Gelsenkirchen

Stellenbeschreibung

Für unsere Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Marienhospital Gelsenkirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d)

in Weiterbildung für Unfallchirurgie und Orthopädie, in Voll- oder Teilzeit

Wer sind wir? - Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Jährlich ca. 2.100 stationär behandelte Patientinnen und Patienten
  • Schwerpunkt auf der Versorgung unfallverletzter Patientinnen und Patienten sowie Alterstraumatologie
  • Lokales Traumazentrum mit Beteiligung am Traumanetzwerk
  • Zertifiziertes Endoprothetikzentrum mit Schwerpunkt auf Knie-, Hüft- und Schultergelenk
  • Große D-Arzt- und Notfallambulanz


Was gibt es hier?

  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flachen hierarchischen Strukturen
  • Strukturierte Einarbeitung in Ambulanz-, Stations- und OP-Dienst 
  • Möglichkeiten der Rotation in die Viszeral-, Gefäß-, Thorax- und Kinderchirurgie
  • Unterstützung und Förderung interner und externer Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung
  • Die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinen


Wer sind Sie?

  • Ein Teamplayer mit vollumfänglicher ärztlicher Approbation
  • Eine empathische Persönlichkeit mit wertschätzende Umgangsformen
  • Schon bald Assistenzarzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


Ihre Bewerbung
senden Sie an      

Marienhospital Gelsenkirchen GmbH
z. Hd. Dr. med. Hermann-Josef Liesenklas 
Virchowstraße 135, 45886 Gelsenkirchen       
oder per E-Mail an: H.Liesenklas@marienhospital.eu

Für Rückfragen: Dr. Hermann-Josef Liesenklas, Tel.: 0209 172-3501, H.Liesenklas@marienhospital.eu

Leitet Herunterladen der Datei ein ► Die PDF-Datei zum Stelleninserat finden Sie hier.

Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH ist mit rund 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größ-ten Arbeitgeber in Gelsenkirchen. Zum Konzern gehören sechs Krankenhäuser, drei Senioreneinrichtungen, fünf Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Wohn- und Geschäftshäuser und Friedhöfe.



Zurück zu den Stellenangeboten