Startseite

Ehrenamtliche Patientenpaten

Aufgabenbeschreibung:

Im Erleben von Krankheit entstehen oft Gesprächsbedürfnisse, die nur schwer mit der traditionellen Versorgungsstruktur vollständig befriedigt werden können. Der ehrenamtliche Patienten - Pate unterstützt hier das hauptberufliche, therapeutische Team in der emotionalen und spirituellen Stabilisierung der Patienten im Marienhospital Gelsenkirchen.

Ihre Aufgaben als Patienten-Pate beinhalten:

  • die Gesprächsbegleitung von Patienten während des Klinikaufenthalts
  • die Betreuung des Patienten, im Regelfall zweimal in der Woche
  • die Betreuung des Patienten bei einer möglichen Wiederaufnahme in die Klinik

Unter der verantwortlichen Leitung des katholischen Krankenhausseelsorgers Pastor Flehmig werden Sie im Rahmen einer intensiven Vorbereitungszeit in Ihre Aufgabe als Patienten-Pate eingearbeitet. In Absprache und Koordination mit Pastor Flehmig erfolgt dann die eigenverantwortliche Tätigkeit. Dabei werden die Patienten – Paten kontinuierlich durch die Krankenhausseelsorge begleitet und unterstützt.

Persönliche Anforderungen

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe als Patienten – Pate braucht es

  • die Bereitschaft, die Methoden des seelsorglichen Gesprächs zu erlernen und diese kontinuierlich überprüfen zu lassen.
  • ein am christlichen Menschenbild orientiertes Werteverständnis
  • Empathie und Verständnis für die Anliegen und Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten
  • Teamfähigkeit und Offenheit
  • ausreichende Zeitressourcen
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV und PC

Weitergehende Informationen

Für Ihre Fragen und ein erstes Kontaktgespräch steht Ihnen Pastor G. Flehmig gerne zur Verfügung (Tel. 0209 172-3171). Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte ebenfalls an Pastor Flehmig unter der Mailadresse g.flehmig@marienhospital.eu.

 Mehr zu Ehrenamt...